AKTUELLE NEWS

15.08.2018: Wanda hat das Team aus persönlichen Gründen verlassen, wird dem Forum aber mit ihren Charakteren weiterhin erhalten bleiben - yey! Bucky und Billy teilen sich nun ihren Aufgabenbereich. Für Fragen könnt ihr euch weiterhin gerne an die Admins wenden. Die Teambilder werden in den nächsten Tagen aktualisiert.


THE HEROES




INPLAY-TIME

"Willkommen bei 95.5 WPLJ, dem coolsten Radiosender in ganz New York City. Wir haben mal wieder die aktuellen Wettervorhersagen für euch: Zwischen Freitag, dem 01. April 2016 und Samstag, dem 30. April 2016 wird es im Durchschnitt ca. 15 Grad warm werden. Die Sonne scheint meistens und der blaue Himmel soll nur durch vereinzelte Wolken gestört werden. Alles in allem soll es eine herrliche und schöne Woche werden."


CHARAKTERGEBURTSTAGE

02.04. - Julian Keller (18 Jahre)
06.04. - Sif (1035 Jahre)
18.04. - Bobby Drake (32 Jahre)


Registrierung Mitgliederliste Administratoren und Moderatoren Suche
It's not the End of the World but we can see it from here! » MUTANT REGISTRATION DATABASE » THE FINAL DECISION » JOIN THE MARVEL BOYS » MY FATHER IS AN ALIEN, so am I? » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Teddy Altman
KEEP CHANGING

Dabei seit: 31.08.2017
Beiträge: 133

NAME: Teddy Altman
ALIAS: Hulkling
ALTER: 17 Jahre
HERKUNFT: Andromeda-Gala...New York!
ZUGEHÖRIGKEIT: Young Avengers

STECKBRIEF »« RELATIONS



MY FATHER IS AN ALIEN, so am I? Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information





gesucht:
Mar-Vell (Captain Marvel)

46 Jahre . Captain der Kree Weltraumflotte
Avatarvorschlag: Aaron Eckhart

Bereits seit der Zeit der Neandertaler hatten es die Kree auf die Menschen abgesehen und experimentierten an ihnen herum, woraus letztlich die Inhumans entstanden. Da die Kree ihre Forschungsobjekte im Auge behalten wollten, überwachten sie seit jeher die Erde aus der Ferne und gelegentlich auch aus der Nähe. Aus diesem Grund wurde der junge Kree mit dem Namen Mar-Vell zur Erde geschickt um ein Auge auf die Inhumans und die Entwicklungen auf der Erde zu haben. Doch warum ausgerechnet Mar-Vell? Sein Vorgesetzter, Colonel Yon-Rogg, war eifersüchtig auf Mar-Vell. Er hatte trotz seines jungen Alters eine steile militärische Karriere hinlegen können, er war gesund und fit und allen voran war er in einer Beziehung mit der Medizinerin Una, die Yon-Rogg für sich haben wollte. Nach einem gescheiterten Mordanschlag von Yon-Rogg auf Mar-Vell, setzte er seine Mission fort und schlüpfte in die Rolle des Menschen Dr. Walter Lawson, welcher bei dem Anschlag ums Leben kam. Er begann unter den Menschen zu leben, erforschte sie und erlebte weitere Angriffe von Yon-Rogg, die er alle zunichtemachen konnte. Während eines letzten Kampfs zwischen Mar-Vell und Yon-Rogg, der sich auf der Erde austrug, missverstanden die beistehenden Menschen die Kree-Soldaten und glaubten Mar-Vell würde der Held »Captain Marvel« sein. Mit dieser Identität und dem besiegten (und augenscheinlich getöteten) Yon-Rogg aus dem Weg, behielt er sowohl den Namen Walter Lawson und Captain Marvel bei. Über die Jahre hinweg fand er gefallen an den Menschen und an seinem Dasein als Held. Während dieser Zeit lernte er auch Carol Danvers kennen ... und lieben, ganz zum Verdruss von Una, die sich von Mar-Vell trennte. Zwischenzeitlich wurde er als Volksverräter der Kree angesehen, da er sich weigerte, weiterhin Menschen zu verletzen und an ihnen herumzuexperimentieren. Dies sorgte dafür, dass er die Erde zeitweise verlassen und untertauchen musste. Das tat er, bei Prinzessin Anelle, einem Mitglied der Skrulls. Lange Zeit lebte er dort und gab sich einer Affäre mit Anelle hin, nichtsahnend, dass sie schwanger war, als er abreiste und zur Erde zurückkehrte. Zurück zu Carol, die nur kurze Zeit später von keinem Geringeren als Yon-Rogg entführt wurde. Der Kree wollte Experimente an ihr durchführen, doch Mar-Vell ging dazwischen, weshalb ein Teil seiner Zellenstruktur auf Carol überging. Letztlich endete der Kampf im tatsächlichen Tod von Yon-Rogg. Mar-Vell trainierte mit Carol, half ihr dabei, ihre Fähigkeiten zu kontrollieren, und verschwand eines Tages spurlos. In Wahrheit zog er aus um sich am Krieg zwischen den Krees und den Skrulls zu beteiligen, wohlwissend, dass Carol ihm gefolgt wäre, hätte sie davon gewusst. Anschließend, nachdem der Krieg ein Ende gefunden hatte, blieb er im Weltall und ging seinem Heldendasein dort nach, wo er gebraucht wurde -- bis er eines Tages erfuhr, dass es auf der Erde einen Kree/Skrull-Hybriden gibt, der den beiden Rassen endgültig zu Frieden verhelfen soll. 17 Jahre, genau so lange war die Affäre zwischen Anelle und ihm her. Ein Verdacht beschlich ihn, der ihn letztlich doch zurück zur Erde führte, wo er seinen vermeintlichen Sohn kennenlernen wollte.



von:
Teddy Altman (Hulkling)

17 jahre alt . Mitglied der Young Avengers & Mar-Vells Sohn

Über Teddy
Teddy Altman heißt eigentlich Prinz Dorrek VIII und ist, wie oben erwähnt, der Sohn von Prinzessin Anelle und Mar-Vell. Er wuchs in New York auf und hielt sich immer für einen Menschen. Begleitet wurde er von einer Dienerin von Anelle, welche sich als seine alleinerziehende Mutter ausgab. Sie beide lebten ein ganz normales Leben, bis Teddy einige Kräfte an sich entdeckte. Er dachte zunächst, dass er einfach ein Mutant wäre und versuchte das mit sich selbst auszumachen. Dieses Geheimnis hütete er bis in die High School. Und nachdem er an einem falschen Freund geraten war, der aus seinen Fähigkeiten Profit schlagen wollte, traf er auf Iron Lad.
Er wurde zu einem Mitglied der Young Avengers und rettete nun regelmäßig Menschen. Dabei schützte er seine Identität, indem er immer in seiner Teenager-Hulk-Version auftrat. Aus diesem Grund hatte er sich auch Hulkling genannt, was eine Mischung aus „Hulk“ und „changeling“ ist. Schließlich schlossen sie sich mit den Avengers zusammen um Kang zu besiegen. Als dies geschafft war, löste sich die Gruppierung auf, schloss sich aber einige Zeit später erneut zusammen und begann von Neuem den Menschen in New York zu helfen.
Während seiner Zeit bei den Young Avengers kam er besonders Billy Kaplan alias Wiccan näher und ist mit ihm mittlerweile in einer festen Beziehung.
Als er all dies seiner vermeintlichen Mutter erzählen wollte, wurden sie vom Super-Skrull unterbrochen, welcher seine Mutter enttarnte und sie als Volksverräterin vor Teddys Augen tötete. Daraufhin entführte er Teddy und klärte ihn über seine Vergangenheit auf. Aber auch die Kree verlangten nach Teddy und es entwickelte sich daraus ein echter Krieg. In diesem Chaos konnte er von seinen Kameraden befreit werden und lebt nun wieder auf der Erde. Ohne Mutter und Zuhause kam er glücklicherweise bei der Familie Kaplan unter. Seinen Vater hat er bisher nicht getroffen.

Ausblick/Pläne
Wie gesagt, hat Teddy Mar-Vell noch nicht kennengelernt. Im nahen Inplay-Verlauf soll er letztendlich Identitätsprobleme bekommen. Er weiß ja nun, dass er ein Hybrid von Skrull und Kree ist, aber gleichzeitig fühlt er sich als Mensch. Deshalb gehört er gefühlt nirgendwo richtig hin. Und obwohl ihm Billy dabei helfen kann und wird, wäre ein Vater dabei auch äußerst hilfreich. Mar-Vell soll einen wichtigen Platz in Teddys Leben einnehmen, immerhin wird er das einzige Familienmitglied sein, was Teddy noch hat.
Wie das Ganze nun zwischen Vater und Sohn abläuft, möchte ich gerne mit dir planen. Da gibt es sicher viel auszuspielen, du wirst sehen, die jetzige Familie von Teddy, also Billy und seine Familie, steckt selbst voller Verflechtungen. Uns wird sicher nicht langweilig werden und von Freude bis Drama kann da alles dabei sein.

Zu mir
Respekt, dass du es bis hierher durchgelesen hast. Nur einige Worte zu mir. Ich bin Kevin, Student und ein gemütlicher Poster. Im Normalfall schreibe ich etwa einen Post pro Woche, aber wenn es sehr stressig ist, dann kann sich das auch verzögern. Im Gegenzug bin ich aber auch sehr geduldig, da das RL immer vorgeht. Was die Postinglänge angeht, da passe ich mich meinem Postingpartner an. Manche Szenen bieten mehr, andere weniger Stoff, da finden wir sicher einen gemeinsamen Nenner.
Viele der Angaben des Gesuches sind durch die Comics fest vorgegeben. Die Avatarperson ist natürlich änderbar, würde mir da aber ein Vetorecht vorbehalten. Doch soll es daran nicht scheitern.



Natürlich gibt es noch ein paar Dinge zu unserem Forum zu sagen. Wir sind ein GEMÜTLICHES Forum. Was heißt das? Manche User posten schneller, manche User posten weniger schnell. Da wir alle Erwachsen sind und ein dementsprechendes Privatleben haben, liegt unser Hauptaugenmerk auf kurzen Posts und keine kleinen Romane. Wir möchten uns gerne im Bereich von 1.500 Zeichen aufhalten. Das ist für dich kein Problem und du begrüßt es sogar? Dann bist du bei uns genau richtig.


04.10.2018 22:25 Teddy Altman ist offline Email an Teddy Altman senden Beiträge von Teddy Altman suchen
 
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
Gehe zu:
WBBLite-Standart: Forenmodifikation & Hackeinbau durch das Forenteam
Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2004 WoltLab GmbH
Der Foreninhaber ist nicht im Besitz der Lizenzrechten der im Forum verwendeten Bilder.
Jedes Bild wird sofort gelöscht, sobald es vom Lizenzinhaber gewünscht wird.
Dieses Forum wird unentgeltlich und als Freizeitaktivität betrieben.

Smilies by Smileydesign