It's not the End of the World but we can see it from here! (https://badassproductions.de/WeCanSeeIt/wbblite//index.php)
- BEYOND GOOD AND EVIL (https://badassproductions.de/WeCanSeeIt/wbblite//board.php?boardid=3)
-- YOU CAN'T ALWAYS GET WHAT YOU WANT (https://badassproductions.de/WeCanSeeIt/wbblite//board.php?boardid=35)
--- FÄHIGKEITEN BEI ERFUNDENEN CHARAKTEREN (https://badassproductions.de/WeCanSeeIt/wbblite//threadid.php?threadid=170)


Geschrieben von Stan Lee am 10.03.2013 um 14:03:

FÄHIGKEITEN BEI ERFUNDENEN CHARAKTEREN

FÄHIGKEITEN BEI
ERFUNDENEN CHARAKTEREN



Für den Fall das ihr einen erfundenen Charakter mit übermenschlichen Fähigkeiten spielen wollt, gibt es ein paar Grundregeln bezüglich der Fähigkeiten zu beachten.

Ein erfundener Charakter mit übermenschlichen Fähigkeiten darf über maximal drei Fähigkeiten verfügen. Diese Begabungen müssen aufeinander aufbauen und sich daher auch logisch erklären.
Als Beispiel: Ein erfundener Charakter, der Elektrizität manipulieren kann, kann nicht gleichzeitig Feuer erschaffen. Seine Fähigkeiten müssten sich ausschließlich mit der Elektrizität beschäftigen.

Selbstverständlich muss an dieser Stelle auch gesagt sein, dass bei uns kein Powerplay erlaubt ist. Ein erfundener Charakter mit zu starken Fähigkeiten wird bei uns grundsätzlich nicht angenommen. Bestes Beispiel wäre hierfür wohl die Phoenix Force. Frei erfundene Charaktere sollten nie zu mächtig sein. Ausgenommen hiervon sind natürlich Usergesuche, bei denen die Fähigkeiten vorgeschrieben sind (diese müssen jedoch im Falle eines Falles mit der Administration des Forums abgeklärt werden).

Das Team behält sich vor gewisse Fähigkeiten abzulehnen, wenn sie diese für zu stark oder unpassend halten.

Powered by: Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2004 WoltLab GmbH